fbpx

Die Foodvenience-Anbieterin Valora und die Milchverarbeiterin Emmi luden am letzten Wochenende kreative Köpfe zu einem Snackathon ein. Aufgrund der COVID-19-Bestimmungen fand die Veranstaltung komplett digital statt und wurde vom Zürcher Coworking Anbieter Westhive orchestriert und gehostet. Das Gewinner Team präsentierte einen innovativen und gesunden Snack auf Basis einer Kombination der allseits beliebten Birewegge mit klassischem Schweizer Käse – und freut sich über den Hauptpreis von CHF 5‘000.

Snackathon 2020 - Valora, Emmi & Westhive
Alle Teilnehmer waren über Slack und Zoom miteinander vernetzt.

Bereits am Freitagabend begrüssten Roger Vogt, CEO von Valora Retail, und Marc Heim, Mitglied der Emmi Konzernleitung, die 50 überwiegend studentischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für die das Wochenende ganz im Zeichen des Käses stand. Ihr Ziel: Die Entwicklung eines gesunden und nachhaltigen Snacks, basierend auf dem Naturprodukt Käse. In rund 15 bunt gemischten Teams – von Lebensmitteltechnik über Informatik bis hin zu Marketing & Kommunikation waren die verschiedensten Fachrichtungen vertreten – wurde gebrainstormt, geforscht, entwickelt, befragt, gebacken und getestet – und präsentiert.

Am Sonntagnachmittag stellten die Teams ihre Ideen und Konzepte für den neuen und nachhaltigen Käse-Snack der Expertenjury vor. Nebst fachkundigen Vertretern der Hauptveranstalter Valora und Emmi befanden sich auch ein Experte für Verpackungen des Unternehmens Model-Gruppe sowie ein Experte für Innovation der Swiss Startup Factory in der Jury. Zusätzlich zum Hauptpreis von CHF 5‘000 für das beste Gesamtkonzept wurde auch je ein Preis für die nachhaltigste und die innovativste Produktidee verliehen.

Roger Vogt, der am Sonntag auch als Juror amtete, zeigte sich begeistert von den präsentierten Konzepten: «Das Herzblut, das in die Entwicklung der Ideen gesteckt wurde, und der Reifegrad der erarbeiteten Konzepte haben uns tief beeindruckt» sagt Vogt, «Gemeinsam mit Emmi werden wir die Konzepte nun weitergehend prüfen – und wir hoffen natürlich, bald einen neuen Käsesnack in unseren Verkaufsstellen anbieten zu können.»

Behind-the-Scenes: Moderator Lukas Schleuniger führte im Zürcher Westhive durch den Event.